pic
Václav Reischl

Václav Reischl, *1947 in Větřní, Tschechien, besuchte die Film- und Fernsehakademie (FAMU) in Prag und emigrierte anschließend in die Bundesrepublik Deutschland.1978 gründete Reischl mit seinem Studienfreund Juraj Lipták die ‘RL-Film und Fotoproduktion’. Das Unternehmen RL realisierte erfolgreich Spiel- und Dokumentarfilme sowie eine grosse Anzahl verschiedener Fotoprojekte und Ausstellungen. In den lezten Jahren arbeitet Reischl regelmässig zusammen mit seiner Tochter Tine Reischl (NurLimonade Productions, Amsterdam) an verschiedenen Filmprojekten.Václav Reischls Tätigkeitsfeld bewegt sich von künstlerischen, experimentellen und sozialkritischen, freien Fotothemen und Filmproduktionen bis hin zu kommerziellen Aufträgen für namhafte Firmen (Architektur, Reportage, Still-Leben, Sachfotografie) mit Arbeitseinsätzen in Europa, aber auch in USA, Kanada, im Sultanat Oman, der Volksrepublik China u.a.m. Mit den Erlösen finanziert Reischl seine unabhängigen, freien Produktionen.